Anlässlich der 100 Jahrfeier der Freiwilligen Feuerwehr in Eldena unterstützten die Mitglieder, Andreas, Benni, Klaus, Michael, Norbert, Sarah und Thomas die örtliche Feuerwehr bei ihrem Jubiläumsumzug.

Die roten Trecker reihten sich unauffällig zwischen den anderen roten Fahrzeugen ein und erinnerten so an die Zeit als man auch noch mit diesen Fahrzeugen zur Brandstelle fuhr . Einziger Unterschied, ihnen fehlte das Blaulicht.

Das Fazit für uns im Verein:

Warum soll man nicht Denen helfen, die Einem helfen wenn man sie braucht!

 

Letzte Änderung: 01.02.2024