Tagestour Apfelblüte im Alten Land

Soweit das Auge reicht, blühen Ende April bis Anfang Mai die Apfelbäume im Alten Land. Hier hat der Obstanbau eine lange Tradition. Vor ca. 900 Jahren errichteten holländische Siedler die ersten Deiche und legten Entwässerungskanäle an. Diese Kanäle durchzogen das Sumpfland und machten es so urbar. In diesem Gebiet stehen heute Millionen Pflaumen-, Birnen-, Kirsch- und Apfelbäume, die ab Ende April blühen. Sehr schwierig ist es, das genaue Datum vorherzusagen. Einige sonnige und warme Tage im Frühjahr reichen aus, um die Bäume aufblühen zu lassen. Im Internet gibt es sogar ein "Blütenbarometer", dass über den aktuellen Stand von Kirsch- und Apfelblüte informiert.

Tagestour

 

Datum:                        6. Mai 2018

Abfahrt:                      9:30 Uhr

Treffpunkt:                Wird noch bekannt gegeben

Teilnehmeranzahl:  Leider nicht mehr als 15 Traktore, da nur für 15 Autos mit Trailer Parkmöglichkeiten vorhanden sind

 

Gäste sind herzlichst willkommen.

 

Vereinsmitglieder werden bei der Platzvergabe bevorzugt.

Einladung Seite 1
Einladung Seite 1
Einladung Seite 2
Einladung Seite 2
Anmeldeformular
Anmeldeformular

Download
Flyer Altes Land.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.5 MB
Download
Nennung Altes Land.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Letzte Änderung: 14.05.2018